landshut

Stadttheater Landshut: Zurück zu den Wurzeln

Die Schauspieler des Landshuter Stadttheaters sind ja schon vor einiger Zeit unter die Camper gegangen.
Theater wird im Zelt am Stadtrand gespielt.
Gestern hat der Stadtrat eine richtungsweisende Entscheidung zum Standort des Theaters getroffen.
Und zwar einstimmig.
Das Stadttheater soll wieder in den alten Standort in den Bernlochner zurück.
Der Plan:
Die große Bühne soll in einem Neubau untergebracht werden, die Studiobühne im historischen Theater.
Im großen Haus wird mit 380 Zuschauern geplant.

Bis es soweit ist, wird noch viel Theater im Zelt gespielt.
Frühesten in sechs Jahren könnte das Landshuter Stadttheater an seinen alten Standort zurückkehren.
Die Kosten liegen bei fast 38 Millionen Euro.
Der Freistaat Bayern hat aber vor zwei Jahren eine hohe Fördung versprochen.