Start der Motorradsaison: Biker gut gerüstet

Bei einer Kontrolle im Landkreis Freyung - Grafenau hatte die Polizei nur wenig zu beanstanden.  

Bei der groß angelegten Motorrad-Kontrolle hat die Polizei Niederbayern insgesamt 70 Motorradfahrer überprüft.
Das Ergebnis war laut Polizei recht zufriedenstellend: Nur sieben Biker bekamen eine Anzeige.

Die Gründe waren abgefahrene Reifen, keine gültige Zulassung und ein nicht vorschriftsmäßiger Helm.
Einer der Fahrer war nämlich mit einer Art Bundeswehr-Helm unterwegs. Erst als ihm ein Bekannter einen erlaubten Helm vorbeigebrachte, durfte er weiterfahren.