© Matthias Löw

Stationäre Kontrollen an tschechischer Grenze

An Niederbayerns Grenzen zu Tschechien soll die Polizei bald wieder Menschen rauswinken.
Ab Sonntag sind stationäre Grenzkontrollen angekündigt.
Grund dafür sind die Corona-Mutationen, die sich im Nachbarland ausbreiten und als hochansteckend gelten.
Die Einreise aus Tschechien wird damit zusätzlich erschwert.
Ob es Ausnahmen z.B. für Berufspendler gibt, ist noch offen.