© Pixabay

Stattlicher Niederbayer steht im Mittelpunkt

Er ist ein waschechter Niederbayer und steht ab heute so richtig im Mittelpunkt.
Auch wenn er ein etwas stacheliger Zeitgenosse ist.
Dafür ist dieser Niederbayer aber ein besonders stattliches Exemplar –und eine echte Leuchte, dank 3000 Kerzen.
Klar, es ist der Christbaum auf dem Münchner Christkindlmarkt auf dem Marienplatz.
Die 21 Meter hohe Fichte kommt aus dem Bayerischen Wald.
Und als kleines Dankeschön darf die Region auf dem Münchner Christkindlmarkt Werbung für Niederbayern machen.