polizei

Stau nach Unfall auf der B 20

Es hat mal wieder richtig gescheppert im Freitagnachmittag-Berufsverkehr in Niederbayern.
Betroffen ist die B 20 zwischen Landau und Straubing.
Dort hat es zwischen Großenpinning und Aiterhofen gekracht.
Die B 20 ist noch gesperrt, es staut sich.
Wie uns die Polizei gesagt hat, sollte die Straße aber bald wieder frei sein.
Dort ist ein Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und hat dort zwei andere Wagen gestreift.
Zwei Menschen wurden verletzt.

UPDATE:
Die B 20 ist mittlerweile wieder frei.