Stefan Reiter will sein Meister-Triple

Er hat in den vergangenen zwei Jahren die Teams von Bayreuth und Bad Tölz in die DEL 2 geschossen. Und auch seinen neuen Club den EV Landshut will er in der kommenden Saison nach oben bringen. Der Wechsel des Torjägers von Bad Tölz hängt ganz klar mit der Personalie Axel Kammerer zusammen. Das hat letzte Saison schon super geklappt. Ich weiß wie er tickt, und Kammerer weiß um meine Stärken. Stefan Reiter ist froh, das es am 29. September endlich los geht. Aber zum Auftakt gleich die dicken Brocken Regensburg und Rosenheim. Das hätte nicht unbedingt sein müssen, sagte Stefan Reiter im Radio Trausnitz-Interview.