© Stadt Landshut

Stein-Abstimmung rollt langsam aus

Landshut sucht zwar nicht den Stein der Weisen – aber immerhin den Super-Stein.
Bzw. das Super-Pflaster.
Es geht um die Frage, wie das neue Pflaster in der Landshuter Altstadt aussehen soll.
Die Altstadt soll ja barrierefrei werden.
Deswegen muss ein neues Pflaster her.
Zur Auswahl stehen fünf  Varianten.
Das Pflaster mit der 0 liegt derzeit in der Altstadt.

Musterflächen zum Anschauen gibt es im Bereich der Theaterstraße.
Abstimmen können die Landshuter noch bis morgen Mittag 12 Uhr auf der Homepage der Stadt.