© Pixabay

Stein auf fahrendes Auto geworfen

Seine jahrelange Erfahrung als Autofahrer bewahrt einen Mann bei Gangkofen wohl vor Schlimmerem.
Der 73-Jährige ist auf der B 388 unterwegs – plötzlich knallt etwas gegen seine Windschutzscheibe und beschädigt sie stark.
Trotz des Schocks behält der Fahrer die Nerven und baut keinen Unfall.
Die Polizei vermutet, dass jemand gezielt einen Stein von der Brücke auf das Auto geworfen hat.
Wer hat etwas gesehen?
Der Stein wurde gestern gegen 14 Uhr 15 von der Brücke bei Gangkofen geworfen.