© Grüne

Steinberger: Aus der Waldbahn „Schlag ins Gesicht der Region“

„Ein Schlag ins Gesicht der Region“.
So kommentiert die Landshuter Landtagsabgeordnete Rosi Steinberger das Aus der Waldbahn in Niederbayern.
Die soll ihren Probebetrieb zwischen Gotteszell und Viechtach im kommenden Jahr wieder einstellen.
Das hat das Bayerische Verkehrsministerium entschieden.
Denn aus ihrer Sicht sind nicht genug Fahrgäste auf der Strecke gefahren, um die Bahn wieder zu reaktivieren.
Es wären täglich mindestens 1 000 Personen erforderlich gewesen.
Steinberger und auch Regens Landrätin Rita Röhrl haben bereits ihren Widerstand gegen die Entscheidung angekündigt.