© Polizei

Steinewerfer sorgt für Aufruhr am Airport

Am Münchner Flughafen geht es zuletzt hoch her.
Ein 27-Jähriger aus Brasilien rastet völlig aus.
Er wirft Steine gegen mehrere Glasscheiben und versucht sogar, eine Frau zu treffen.

Die wird zum Glück verfehlt.
Bevor er weiteren Schaden anrichtet, nimmt ihn die Flughafenpolizei fest.

Wie sich herausstellt, ist der Mann psychisch krank, darum geht’s für ihn in eine Fachklinik.