© Soziale Stadt Nikola

Stethaimerstraße wird grüner

Ein Drittel haben sie schonmal geschafft:
Der Verein „Soziale Stadt Nikola“ pflanzt 2 neue Bäume und liegt damit bei 33 von insgesamt 100 Bäumen:
So viele sollen am Ende im Nikolaviertel und teilweise in der Wolfgangsiedlung stehen
Die Neuen  stehen nun an der Stethaimerstraße und haben eine wichtige Mission:
Sie sollen die Luft sauberer machen.
Denn die Straße ist ständig mit Autos verstopft.
Umso besser, dass deren Abgase ab sofort von den zwei Pflanzen aufgefangen werden.
Und die nächsten Bäume stehen schon in den Startlöchern:
Die werden übermorgen in der Edelweißstraße gepflanzt.