© Pixabay

Störung bei Vodafone

20 000 Menschen sind in Niederbayern von der Störung im Vodafone-Kabelnetz betroffen – Privathaushalte ebenso wie Polizeidienststellen oder die Stadtwerke in Landshut.
Kunden müssen momentan auf Kabel-TV, Kabel-Internet und das Festnetz verzichten.
Grund ist ein Teilausfall der regionalen Betriebsstelle in Landshut.
Die Techniker sind schon vor Ort.
Vodafone teilt mit, dass die Arbeiten in Kürze abgeschlossen sind.