© Pixabay

Störung im Bahnverkehr Landshut-Regensburg aufgehoben

Bahnfahrer in Niederbayern haben kurzzeitig etwas Geduld gebraucht.
Wegen einer Oberleitungsstörung kam es zu Verzögerungen auf der Strecke Landshut-Regensburg.
Hier ist es zwischen Landshut und Neufahrn in Niederbayern nur auf einem Gleis vorwärts gegangen.
Laut Bahn hatten Züge zwischen 10 und 15 Minuten Verspätung.