© Pixabay

Stop-Schild missachtet : Drei Personen verletzt

Ein Stopp-Schild übersehen und zwei Menschen in Mitleidenschaft gezogen.
Gestern Vormittag übersieht ein junger Autofahrer ein Stopp-Schild im Kreis Landshut.
Dabei stößt er mit einem 57-Jährigen Autofahrer zusammen.
Er und sein 92-Jähriger Beifahrer werden leicht verletzt.
Der Unfallverursacher mittelschwer.
Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.