© RegierungvonNiederbayern

Straße zwischen Kelheim und Ihrlerstein soll sicherer werden

Der Verkehr auf unseren Straßen wird immer dichter. Und damit steigt natürlich auch die Unfallgefahr. Im Kreis Kelheim soll nun die Staatsstraße 2233 zwischen Kelheim und Hemau ausgebaut werden. Dazu hat die Regierung von Niederbayern nun das Planfeststellungverfahren eingeleitet. Auf dieser kurvigen Straße sind pro Tag über 5000 Fahrzeuge unterwegs. Mit dem Ausbau soll die Straße verbreitert werden, und zugleich das Radwegenetz zwischen Kelheim und Ihrlerstein geschlossen werden.