© Pixabay

Straubing soll ein buntes Zeichen setzen

Wird es bald bunter auf Straubings Straßen?
Wenn es nach einem Stadtrat geht, dann möglicherweise ja.
Er spricht sich für mehr Toleranz aus – und denkt deshalb unter anderem über einen Zebrastreifen in Regenbogenfarben aus.

Auch der Stadtturm könnte in diesen Farben leuchten.
Ob eine dieser Maßnahmen wirklich umgesetzt wird, entscheidet sich am Montag bei der nächsten Stadtratssitzung.
Der Verein „Queer in Niederbayern“ freut sich aber, dass über dieses Thema wieder gesprochen wird.