© Pixabay

Streiks bei der Deutschen Bahn ab heute Abend

Die Lokführergewerkschaft GDL hat sich für einen Streik bei der Deutschen Bahn entschieden.
Bei der Urabstimmung der Gewerkschaft stimmten 95 Prozent der teilnehmenden Mitglieder für einen Arbeitskampf, wie die Organisation in Frankfurt schriftlich mitteilte.
Der Streik soll im Güterverkehr am Abend um 19 Uhr beginnen.
Es folgt ein bundesweiter 48-stündiger Streik im Personenverkehr und in der Bahn-Infrastruktur vom Mittwoch, 2.00 Uhr, bis Freitag, 2.00 Uhr, sagte GDL-Chef Claus Weselsky  in Frankfurt.
Wir berichten aktuell.