© Pixabay

Streit: Hund aus dem Fenster geworfen

Unglaubliches spielt sich bei einem Beziehungsstreit in Niederbayern ab.
Tatort ist eine Wohnung in Fürstenzell.
Hier zoffen sich eine Frau und ein Mann.
Der Streit wird immer heftiger.
Plötzlich packt der Mann den Hund seiner Partnerin.
Und schmeißt den Yorkshire Terrier aus dem Fenster des 3. Stocks.
Das Tier stirbt wenig später an seinen Verletzungen.
Gegen den Täter ermittelt jetzt die Polizei.