Streit in der SPD: Flisek gibt Bezirksvorsitz ab

In der Niederbayern SPD brodelt es gewaltig.
Erst kündigt der Passauer Landtagsabgeordnete Bernhard Roos an, nicht mehr kandidieren zu wollen.
Gestern Abend legt Christian Flisek den Bezirksvorsitz nieder.
Der Grund sind dem Vernehmen nach harte Auseinandersetzungen zwischen ihm und Roos in der Bezirksvorstandssitzung.
Gegenüber der Passauer Neuen Presse sagte Flisek In der Auseinandersetzung um die Landtagskandidatur habe er in der Niederbayern-SPD den nötigen Rückhalt vermisst und daraus die Konsequenzen gezogen.
Ob er für den landtag kandidieren wird, ließ Flisek aber noch offen