© Pixabay

Streit um ÖPNV nimmt in Dingolfing Fahrt auf

Deutschlandweit Schlusslicht:
Diesen zweifelhaften Titel hat der Landkreis Dingolfing-Landau in Sachen Öffentlicher Nahverkehr bekommen.

Darum ist es gestern im Landratsamt hoch her gegangen.

Laut wird´s im Umweltausschuss.
Da werfen die Grünen dem Landrat Untätigkeit vor.
Der kontert und sagt, dass schon einiges angestoßen wurde.
Werner Bumeder gibt aber auch zu, dass bei Bus und Bahn noch Luft nach oben ist.