© Pixabay

Streit um Sperrmüll im Landkreis Landshut

Auf den Sperrmüll-Deponien im Landkreis Landshut riecht es nach einem Kleinkrieg:
Die dortigen Platzwarte berichten immer öfter von Beschimpfungen und Anfeindungen.
Streitthema ist die Verwertung von Sperrmüll.
Oft können die Mitarbeiter an der Deponie den Abfall nicht weiterverwerten, weil er zum Beispiel verschmutzt ist.
Das Landratsamt Landshut bittet darum, die Abfälle bereits vorher zu Hause zu sortieren.
Und sich im Zweifelsfall nochmal über die Entsorgung zu informieren.