Strengere Strafen gefordert

Der Passauer Landrat Franz Meyer setzt sich für härtere Strafen bei illegalen Tiertransporten ein.Meyer hat sich laut PNP an Verbraucherministerin Ulrike Scharf und an Justizminister Winfried Bausback gewandt.Er will, dass Bayern auf den Bund einwirkt, um zu einer strengeren Regelung zu kommen. Momentan blieben Tier-Schleuser quasi straffrei. Neben den Schleusern selbst kritisiert Meyer aber auch die Menschen, die solche Tiere kaufen. Die seien nicht besser als die Schleuser selbst, so der Passauer Landrat.