© Pixabay

Sturm „Kirsten“ weht an Niederbayern nahezu vorbei

Eine windschnittige Frisur war gestern sehr empfehlenswert bei uns in Niederbayern:
Sturm „Kirsten“ hat auch in der Region für einige Windböen gesorgt.
Das große Sturmchaos ist zum Glück ausgeblieben.
Im Einsatzgebiet der Polizei Niederbayern gab es nur einen Einsatz in Landshut:
Dort ist ein Baum umgestürzt.
Auch im Bahnverkehr gab es nur eine Störung:
Auf der Strecke von Landshut nach Freising ist ein Baum auf eine Oberleitung gefallen.