Sturmopfer können Hilfe beantragen

Die versprochene Hilfe läuft an.
Opfer des Auguststurms in Niederbayern können jetzt Entschädigung beantragen.
Das gilt für Menschen aus den Kreisen Passau und Freyung-Grafenau.
Dort hatte der Sturm besonders heftig gewütet.
Geld gibt es für Privathaushalte, Landwirte, Firmen und Freiberufler.
Waldschäden werden separat abgewickelt.
Das nötige Formular gibt es in den Landratsämtern oder online.