© EVL

„Super Mario“ bleibt bei EVL

Er ist gerade mal 17 Jahre alt und hat schon seinen ersten Profivertrag in der Tasche.
Der Verteidiger Mario Zimmermann geht bis 2021 für den EVL aufs Eis.
Erst seit diesem Sommer ist der gebürtige Altöttinger im Gutenbergweg tätig.
„Er hat in der kurzen Zeit bei uns eine großartige Entwicklung hingelegt“, lobt Cheftrainer Axel Kammerer.
„Super Mario“ ist der erste Spieler im Landshuter Kader, der ein Arbeitspapier bis zum Jahre 2021 unterschrieben hat.