Supermarkteinbruch am Ostermontag

An den Feiertagen sind Supermärkte geschlossen.
Was, wenn man aber doch etwas braucht?
Einbrechen!
Das denkt sich wohl eine Frau im Landkreis Rottal-Inn.
Sie bricht gestern Nachmittag in den Lagerbereich eines Supermarktes ein.
Dabei wird sie aber beobachtet.
Die Polizei kann die 57-Jährige am Parkplatz festnehmen.
Ihre Beute wird auf ca. 25 Euro geschätzt.
Bei der Festnahme kommt aber noch was ans Licht:
Sie war vorher wohl bei einem Supermarkt und hat auch dort Lebensmittel  im Wert von ca. 20 Euro geklaut hat.