© Pixabay

Tankstellenüberfall: Polizei prüft Zusammenhang

Wer nachts in einer Tankstelle arbeitet, dürfte ein mulmiges Gefühl haben.
Denn im Landkreis Landshut ist schon wieder eine Tankstelle überfallen worden.
Diesmal in Velden.
Mit einer „Scary Movie“-Maske maskiert und einem Messer bewaffnet betritt der Täter gestern Abend die Tankstelle.
Er erbeutet Geld aus der Kasse und flüchtet.
Die Polizei prüft jetzt, ob es einen Zusammenhang mit einer Serie von Tankstellenüberfällen in der Region gibt.
Erst Anfang des Monats war eine Tankstelle in Vilsbiburg überfallen worden.