Teenager bis an die Zähne bewaffnet

Das hat ganz schön gefährlich ausgesehen:
In Töging sind fünf Jugendliche mit Waffen durch die Gegend gelaufen.
In den Händen halten sie Gewehre und Pistolen.
Die Polizei kommt und stellt fest:
Es sind nur Softairaffen.
Eine Erlaubnis dafür haben die 14 bis 18 Jährigen nicht.
Die täuschend echt aussehenden Waffen hat die Polizei sichergestellt.
Gegen die Teenager wird jetzt ermittelt.