polizei

Teenager mit Bleifuß

Ein rasender Führerscheinneuling hat im Landkreis Kelheim sein Auto geschrottet.
Auf der sogenannten Rennstrecke bei Ihrlerstein hat der 18-Jährige die Kontrolle über sein Cabrio verloren.
Das Auto schleuderte von der nassen Straße und überschlug sich mehrmals.
Auf dem Dach blieb der Wagen liegen.
Der Teenager hat Glück gehabt.
Er konnte sich nur leicht verletzt aus dem völlig kaputten Auto klettern.
Unfallursache war überhöhte Geschwindigkeit.