© Pixabay

Telefonbetrüger ruft Polizisten an – und scheitert dadurch

Als schlechter Verlierer outet sich ein Betrüger im Bäderdreieck.
Der Mann gibt sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter aus, um an sensible Daten zu kommen.
Soweit, so bekannt.

In diesem Fall gerät der schlecht deutsch und englisch sprechende Täter an den Falschen:
Einen Polizisten, der natürlich nicht auf die Masche reinfällt.
Bevor der Callcenter-Betrüger auflegt, feuert er noch eine Beleidigung ab.