© pixabay

Telefonbetrüger versuchen es in Rottenburg

„Wenn Sie uns jetzt 1.900 Euro überweisen, bekommen Sie von uns 36.000 Euro!“
Dieses Angebot bekommt eine Rottenburgerin gestern am Telefon.
Der Anrufer: ein angeblicher „Raiffeisen-Zentrale-Mitarbeiter“.
Der probiert es am selben Tag auch noch bei einem 80-Jährigen Mann, dem er eröffnet, er habe fast 47.000 Euro gewonnen.
Zum Glück fällt niemand auf seine List herein.
Beide Rottenburger verständigen die Polizei.