niederbayern

Temelin-Ausbau erstmal auf Eis?

Die vier riesigen Kühltürme sind schon von weitem zu sehen.
Das umstrittene Atomkraftwerk Temelin in Tschechien ist eine gigantische Anlage.
In der es aber immer wieder zu Störfällen kommt.
Darum ist auch vielen Niederbayern das Atomkraftwerk gleich hinter der Grenze unheimlich.
Die Ausbaupläne sind darum auf wenig Begeisterung gestoßen.
Jetzt scheinen die Pläne für die Temelin-Erweiterung aber auf Eis zu liegen.
Entsprechend hat sich eine Politikerin aus Südböhmen geäußert.