© Pixaby

Temposünder in Massing aus dem Verkehr gezogen

Viele Autofahrer scheinen es besonders eilig zu haben – auch in geschlossenen Ortschaften.
Darum hat die Polizei in Massing im Kreis Rottal-Inn genau dort gestern die Geschwindigkeit kontrolliert.
9 Fahrer waren zu schnell unterwegs – zwei von ihnen müssen mit einem Fahrverbot rechnen.
Der traurige Spitzenreiter war mit 104 km/h mehr als doppelt so schnell als erlaubt.