Testbeitrag Radio Trausnitz

Ein Geisterfahrer hat kurz die B 15 bei Landshut unsicher gemacht. Die Polizei war zum Glück schnell zur Stelle.

Der Autofahrer aus Dingolfing war plötzlich stehen geblieben und wollte dann wieder stadteinwärts fahren.
Eine Polizeistreife war schnell vor Ort und konnte die Geisterfahrt beenden.
Grund für die Irrfahrt des 23-Jährigen in der Nacht:
Sein hoher Alkoholpegel.

Gemessen wurden zwei Promille.
Er musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen.
Die Beamten nahmen seinen Führerschein in amtliche Verfahrung.