© Steierer Video (screenshot)

Thomas Steierer gewinnt das Scharfrichterbeil

In Passau ist gestern Abend das diesjährige und mittlerweile 35. Scharfrichterbeil verliehen worden.
Über den renommierten Kabarettpreis durfte sich am Ende der Münchner Thomas Steierer, alias „metromadrid“ freuen.
Wettbewerbsjury und Publikum waren sich in diesem Jahr übrigens sehr einig; denn auch der Publikumspreis ging an Steierer.
Über das mittlere und kleine Scharfrichterbeil konnten sich David Scheid aus Österreich und Thomas Schreckenberger aus Stuttgart freuen.
Wer Gewinner des Scharfrichterbeils auf seine Plakate schreiben kann, hat einen nicht zu unterschätzenden Vorteil in der Kleinkunstszene.