© pixabay

Tickende Zeitbombe? Schüler kündigt Gewalttaten an.

Größerer Polizeieinsatz heute in Landshut
Nachdem ein 15 jähriger Schüler Gewalttaten an Lehrern und Mitschülern ankündigt, durchsucht die Polizei zuhause sein Zimmer.
Neben einem aufgefundenen Spielzeuggewehr stellen die Beamten das Notebook und das Mobiltelefon des Schülers sicher.
Die Ermittlungen dauern an.
Der Schüler wurde in einer jugendpsychiatrischen Einrichtung untergebracht.

(Foto:Symbolbild)