Niederbayernschau in Landshut war der Hit

Volle Messehallen und volle Auftragsbücher:
Nach der Niederbayernschau in Landshut sind viele zufriedene Gesichter zu sehen.
Veranstalter und Aussteller sind glücklich.
Mit rund 70 000 Besuchern wurde das Ziel mehr als erreicht, heißt es.

Die Verkürzung der Messe hat sich bewährt und soll darum auch in Zukunft beibehalten werden.
An den stärksten Messetagen waren die Parkplätze rund um das Messegelände belegt.
Daher waren der Buspendelverkehr und die Pendel-Parkplätze sehr beliebt.

Ein besondere Besuchermagnet waren die vielen Tiere auf dem Messegelände.
Bei der nächsten Niederbayernschau in Landshut soll das Angebot für Familien weiter ausgebaut werden.
In zwei Jahren findet die Messe wieder in Landshut statt.

Schon jetzt liegen viele neue Anfragen für die kommende Niederbayern-Schau vor und ebenso haben Aussteller ihre Messestände für Veranstaltung 2019, die vom 02.bis 06. Oktober durchgeführt wird, bereits reservieren lassen.