© Pixabay

Tierischer Besuch bei der Polizei Dingolfing

Besonders viel Tierliebe haben die Beamten der Polizeiinspektion Dingolfing bewiesen.
Ihnen wird eine herrenlose Schildkröte gemeldet, also machen sie sich auf den Weg und sammeln das Reptil ein.
Eigentlich, um es danach im Tierheim abzuliefern, dort ist aber niemand mehr erreichbar.
Also kommt die Schildkröte kurzerhand mit auf die Inspektion.
Dort bauen ihr die Polizisten ein Nachtquartier und zweigen ein paar Salatblätter von ihrem Abendessen ab.
Nach intensiven Nachforschungen kann die Besitzerin ausfindig gemacht werden.
Sie holt ihre Schildkröte am nächsten Morgen ab und freut sich über so viel Tierliebe bei den Beamten.