© Pixabay

Tierquäler greifen Damwild an

Was geht in den Köpfen mancher Menschen vor???
In Hauzenberg steht ein wunderschönes Damwildgehe.
Den Tieren geht es dort prächtig, sie haben eine große Wiese, einen schattigen Wald UND genug zu Fressen.
Wären da nicht die Tierquäler, die am Gehege ihr Unwesen treiben.
Die Unbekannten schmeißen immer wieder mit Nägeln gespickte Semmeln und teilweise auch Hundekot über den Zaun.
Bisher ist zum Glück noch kein Tier daran gestorben.