polizei

Tierschützer protestieren vor Gerichtsgebäude

Ist das die Ruhe vor dem Sturm oder wird es nur ein Sturm im Wasserglas?
Mehrere Streifenwagen stehen gerade vor dem Amtsgericht Straubing.
Dort startet um 10 Uhr der Prozess gegen Tierschutzaktivisten.
Sie stehen vor Gericht, weil sie die Großbaustelle für den Wiederaufbau der Wiesenhof-Schlachtfabrik bei Bogen besetzt hatten.
Vor dem Straubinger Gerichtsgebäude wollen heute Tierschützer ihre angeklagten Mitstreiter mit einer Kundgebung unterstützen.