Tiertransporter in Flammen

Mitten in der Nacht sind Feuerwehrler aus dem Landkreis Rottal-Inn aus dem Schlaf geschreckt. Bei Rossbach hatte der Reifen eines Viehtransporters zu brennen angefangen.
Es musste dann alles schnell gehen, denn an Bord des Lasters waren 80 Schweine.Insgesamt acht Tiere verendeten an dem Rauch, die restlichen Schweine konnten umgeladen werden.

Richtige Glücksschweine sind die Überlebenden aber trotzdem nicht – Ziel des Transporters war ein Schlachthof.