Tödliche Schlägerei: Urteil nächste Woche

Welche Strafe fordert die Staatsanwaltschaft und was sagt die Verteidigung?
Das ist noch ein Geheimnis.
Denn die Plädoyers im Prozess um den totgeprügelten Maurice aus Passau haben gestern hinter verschlossenen Türen stattgefunden.
Heute soll aber bekannt gegeben werden, welche Strafen für die vier Angeklagten gefordert werden.
Die Staatsanwaltschaft legte ihnen unter anderem Körperverletzung mit Todesfolge zur Last.
Ursprünglich saßen sechs Beschuldigte auf der Anklagebank.
Die Verfahren gegen zwei 18 und 22 Jahre alte Verdächtige hatte das Gericht aber eingestellt.

Der 15 Jahre alte Maurice  hatte sich im April mit einem der Angeklagten zu einer körperlichen Auseinandersetzung nach dem Motto „1 gegen 1“ verabredet.
Laut Anklage mischten sich Umstehende in den Streit ein, die Situation eskalierte.
Maurice wurde tödlich verletzt.
Das Urteil soll heute in einer Woche fallen.