Tödlicher Badeunfall in Erding

Viele Menschen haben das tolle Wetter am Wochenende noch einmal richtig ausgenutzt.
So auch ein Mann aus Erding.
Er besucht am Samstagnachmittag den Kronthaler Weiher.
Dann, als er im Wasser ist, geht er plötzlich einfach unter.
Andere Badegäste rufen die Wasserwacht.
Die Helfer können den 32-Jährigen noch reanimieren.
Trotzdem stirbt er wenig später im Krankenhaus.
Die Kripo Erding geht davon aus, dass es sich um einen tragischen Badeunfall handelt.