Tödlicher Betriebsunfall im Landkreis Freising

Der Betriebsunfall hat sich gestern nachmittag in einer Neufahrner Spedition ereignet. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch unklar.Beim Abkoppeln eines Sattelaufliegers geriet ein 51jähriger Kraftfahrer aus Sachsen unter den Auflieger. Der Mann war Polizeiangaben zufolge sofort tot. Die näheren Umstände, wie es zu dem Unfall gekommen ist, sind noch nicht bekannt. Die Kripo Erding hat die Ermittlungen aufgenommen.