© Pixabay

Tödlicher Motorradunfall bei Arnstorf

Keine Feiertagsruhe haben Helfer gestern im Landkreis Rottal-Inn.
Sie werden zu einem Einsatz bei Arnstorf gerufen.
Hier liegt ein schwer verletzter Motorradfahrer auf der Straße.

Ein Auto hatte dem 60-Jährigen Biker offenbar die Vorfahrt genommen und ihn gerammt.
Obwohl die Ärzte alles tun, stirbt der Motorradfahrer aus Unterdietfurt einige Stunden später an seinen Verletzungen.
Der Mann im Auto hat einen schweren Schock erlitten.