© Feuerwehr Landshut

Tödlicher Unfall auf der A92 bei Altdorf

Während die meisten von uns gestern die Sonne genießen können, werden in Stadt und Landkreis Landshut die Helfer aus ihrer Sonntagsruhe gerissen:
Einsatzort von Feuerwehr und Rettungsdienst:
Die A92 bei Altdorf
Als die Helfer eintreffen, eilen sie zu einem demolierten SUV neben der Autobahn.
Darin ist eine junge Frau, lebensgefährlich verletzt.
Die 26-Jährige stirbt trotz Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort.

Offenbar war das Auto gegen die Mittelleitplanke geknallt und wurde dann neben die A92 geschleudert.
Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die A92 in Fahrtrichtung Deggendorf gesperrt.
Auf der Gegenfahrbahn musst der Verkehr kurzfristig wegen der Landung des Rettungshubschraubers angehalten werden.