© Pixabay

Toilettenhäuschen in Aldersbach angezündet

Von wegen „stilles Örtchen“.
Ein Toilettenhäuschen in Aldersbach im Landkreis Passau ist von Polizisten umzingelt.
Hier hat ein Feuerteufel sein Unwesen getrieben.
Der Unbekannte zündet vergangene Nacht einen Handtuchhalter im Häuschen an.
Weil er offenbar auch Brandbeschleuniger hernimmt, wird die Toilette stark verrußt.
Vom Brandstifter fehlt bisher jede Spur – die Kripo ermittelt.