Tonnenweise Kerosin abgelassen

Diese Zahl muss man erstmal verdauen:
An nur einem Tag sind über Niederbayern 20 Tonnen Kerosin abgelassen worden.
Diese Zahl hat die Landtags-SPD auf Nachfrage erfahren.
Am 12. Juni 2017 ist der Treibstoff über unseren Köpfen abgelassen worden.
Jetzt fordert die SPD, dass es in Bayern dafür mehr Messstellen gibt.
Flugzeuge dürfen Kerosin nur im Notfall ablassen.
Zum Beispiel, wenn wenn der Pilot vorzeitig landen muss – um das Gewicht der Maschine zu reduzieren.