© Flughafen

Top-Note für den Flughafen München

Wer am Flughafen München seine Ausbildung beginnen kann, hat wohl Glück.
Denn der Airport ist wieder als bester Ausbildungsbetrieb in der Verkehrs-und Transportbranche ausgezeichnet worden.
Bundesweit hat der Focus 20 000 Unternehmen befragt.
Beim Flughafen haben unter anderem die hohe Übernahmequote und die sehr guten Ausbildungsergebnisse überzeugt.
Am Airport im Erdinger Moos machen gerade etwa 300 Jugendliche ihre Lehre.
Der Flughafen bildet unter anderem Mechatroniker, Einzelhandelskaufleute und Werksfeuerwehrleute aus.