Topspiel gegen Schwerin

Noch sind die Raben-Mädels im Stimmungshoch.
Das dürfen sie auch nach zwei Siegen zum Start in die neue Bundesliga-Saison.
Aber heute kommt mit dem Schweriner SC ein Hochkaräter nach Vilsbiburg.
Und da stellen sich viele Fans die Frage: sind die Raben schon so gut, um dem deutschen Vizemeister Paroli zu bieten.
Versuchen werden wir alles, sagt Timo Lippuner.
Und die Vorfreude sei riesig, so der Raben Cheftrainer vor diesem Heimspielkracher.
Der erste Aufschlag ist heute um 19.10 Uhr in der Ballsporthalle.